Buchdetails

Roemer, Heiner / Wittkowski, Ralf / Führ, Thorsten / Otto, Dirk-Ulrich / Bamberger, Hanna / Barry, Sebastian

Notariatskunde

Deutscher Notarverlag

19. Aufl. 2017
soeben erschienen
978-3-9564610-6-4
Handbuch

 

 

Beschreibung:

Reihe: Notarpraxis

Für Notariatsfachangestellte sind aktuelle und didaktisch gut aufbereitete Fachinformationen sowohl für die Ausbildung als auch für die Prüfung unerlässlich. Aber auch in der Praxis schätzen Sie als Mitarbeiter gebündeltes, schnell erfassbares Fachwissen rund ums Notariat.

Die komplett überarbeitete 19. Auflage der „Notariatskunde" von Faßbender u.a. bietet Ihnen als bewährtes Standardwerk auf diesem Gebiet umfassende Informationen über den Notar, seine Tätigkeitsbereiche und die rechtlichen Hintergründe. Eine große Fülle von Mustern, Beispielen und grafischen Darstellungen macht die Aneignung des zum Teil schwierigen Stoffes besonders leicht.

In der Neuauflage haben die Autoren besonderes Augenmerk gerichtet auf:
- GNotKG: Auswertung der ersten Rechtsprechung zum neuen Recht unter Berücksichtigung aller Gesetzesänderungen
- EU-ErbVO:
ausführliche Bearbeitung der EU-Erbrechtsverordnung unter Berücksichtigung des Europäischen Nachlasszeugnisses und des deutschen Erbscheins mit Auslandsberührung
Rechtswahlmöglichkeiten
Folgen für die notarielle Praxis
- Erfahrungen aus der Umsetzung des MoMIG in der Praxis
- Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Haftung
- Vernetzung der Europäischen Handels- und Unternehmensregister

Aus dem Inhalt der sogenannten „blauen Bibel" :
I. Teil: Der Notar und seine Mitarbeiter
II. Teil: Das Büro des Notars
III. Teil: Die Amtsgeschäfte des Notars
IV. Teil: Die einzelnen Geschäfte und ihre Abwicklung
V. Teil: Notarkostenrecht

Fazit: Auf die Notariatskunde können Sie sich verlassen - als praktizierender Notar sowie als Notariatsfachangestellte(r). Hier finden Sie auf einen Blick alles Wichtige rund um die Arbeit des Notars - von den Tätigkeitsbereichen bis zum Kostenrecht.

zurück zum Suchergebnis